Alle Neuigkeiten - immer aktuell....
Flaschentüv.... Es ist wieder so weit! Im Frühling kommt der TÜV. Solltet Ihr fällige Flaschen haben, kontaktiert uns bitte im Vorfeld. Gerne nehmen wir dann Eure Flaschen mit auf. Preis auf Anfrage! Ruft doch einfach mal an.....
Anstehende Termine 2020 Klicken Sie sich einfach durch unsere Terminplaner - hier rechts! Sie benötigen einen pdf-Reader. Die Dateien öffnen sich in einem neuen Fenster. Jetzt NEU!! Wir verkaufen Teile unserer gebrauchten Schulausrüstung. Interesse? Dann ruf doch einfach an... Gerne zeigen wir Dir unsere aktuellen “Schnäppchen”...
Tauchsport Kastner - divers do it deeper
News
zum Öffnen benötigen Sie einen pdf Reader
Bericht Jahreshauptversammlung Tauchclub BGL 2014/2015
Bericht
Reisebericht Ägypten Saison Start 2015 mit einem Klick.....
Safaga
Bericht Nikolausfeier 2015
Bericht
Cuba 2017
Tagebuch der Cuba - Reise 2017....
Cuba 2017 - Tagebuch Action im Aschi 2017 Reisebericht Dahab 2017 Ferienprogramm 2017 Reisebericht Mexiko 2016 Eröffnung Schornbad 2017 Reisebericht Cuba 2017 Neujahrsparty TC BGL Reisebericht Kroatien Reisebericht Ägypten 2016
Hier findet Ihr diverse Berichte über Tauchreisen oder Veranstaltungen von Tauchsport Kastner und Tauchclub BGL!!!
Ausschreibungen 2019 + 2020:
Besucht uns auf Facebook! Hier klicken…..
Eröffnung Schornbad  2018 Kroatien 2018 Action im Aschi 2018 Schornbad 2018 Kroatien 2018 Action im Aschi 2018
Kalender 2020 Jahresvorschau 2020 Umwelttauchen - 2020 Weihnachtsfeier 2019 Menüvorschlag Thailand Safari 2020 Einladung JHV TC BGL 2017
Tauchclub Berchtesgaden e. V. auf Tauchsafari in Ägypten vom 14.11.2019 bis 21.11.2019, Am 14.11.2019 machten sich 4 Tauchclubmitglieder, der Rudi, der Alex, der Daniel und der Richi mit Frau Anja von Berchtesgaden auf den Weg über Hurghada nach Port Ghalib. Dort wartete bereits die Crew und die beiden Tauchführer der Motoryacht Seawolf Dominator auf uns. Obwohl wir erst sehr spät gegen 00Uhr 30 im Hafen eintrafen, bekamen wir Ausgehungerten nach der Verteilung der Kabinen noch ein tolles Abendessen. Gut ausgeschlafen erledigten wir am nächsten Morgen nach dem Frühstück erstmal den leidigen Papierkram. Während unsere Daten vom der Hafenbehörde geprüft wurden, konnten wir in der Zwischenzeit schon mal unser Tauchausrüstungen vorbereiten. Es dauerte dann auch nicht lange und wir konnten Richtung Süden loslegen.Angesagt war die Safari-Tour Red Sea Classic. Zunächst ging es nach dem Auslaufen Richtung Süden nach Shaab Abu Dabab um bei 2 Tauchgängen unser eigenes Können sowie unsere Ausrüstung bei gemächlichen flachen Tauchgängen zu prüfen. In den folgenden Tagen fuhren wir Richtung Norden. Auf dieser Strecke tauchten wir am Elphinstone Reef, am Marsa Shouna, Marsa Trumbi, und in der Mangrove Bay. Wir betauchten die Salem Express, das Panorama Reef und Gota Abu Ramada. Auf dem Programm standen noch die Thistlegorm, die Christola K die Ghannis D. Zum Schluss gab es noch eine tolle Steilwand bei Umm Gamar. Von hier ging es zurück in den Hafen von Hurghada.Die meisten von uns nahmen das volle Programm mit 4 Taugängen incl. Nachttauchgängen pro Tag wahr. So kamen einige von uns in dieser Woche auf 21 Tauchgänge. Da wir bereits am frühen Nachmittag in Hurghada eintrafen hatten wir Gelegenheit bei einem Landtauchgang noch diverse Einkäufe zu tätigen. Nach dem köstlichen Abendessen an Bord, ging es dann nochmal auf einen kleinen Absackerdrink an Land. Da unser Flughafentransfer am letzten Tag erst gegen 14:00 Uhr angesagt war, hatten wir nochmals Gelegenheit einen kleinen Stadtbummel zu machen.Wieder in Berchtesgaden angekommen trennten sich dann unsere gemeinsamen Wege nach einem tollen Kurztauchurlaub zum Saisonende. Ägypten ist immer wieder eine Tauchreise wert.
Flyer Veranstalter